Freizeit & Über uns

Burg Neustadt - Glewe

Im 18. Jahrhundert neu aufgebaut, unterlag das „Alte Haus“ in den folgenden Jahrhunderten einer bewegten Geschichte. Seit 2006 ist die Burganlage vollständig saniert und es werden regelmäßig Ausstellungen zur Burg- und Stadtgeschichte sowie Sonderausstellungen zu verschiedenen Themenbereichen gezeigt. Bei einem Rundgang durch die Burganlage kann der Turm mit Verlies, Wach- und Wehrraum sowie Wohnsaal besichtigt werden. Die „Hofstube“ mit Wandmalereien aus Gotik und Renaissance sowie einer mittelalterlichen Warmluftheizung ist von besonderer Bedeutung.

Weitere Informationen zu Neustadt Glewe finden Sie hier.